Mobirise

Dozent: Piet Haeuser / Patricia Anwander

Die Dynamik der Rotation Teil 2

Das 36 Figuren Qigong ist ein dynamisches Set aus Qigongübungen welche von drei

chinesischen Ärzten an der Fujien Hochschule für Chinesische Medizin entwickelt wurde.

Die Übungen bestehen aus ausdrucksvollen Dehn- und Rotationsbewegungen, welche die Gelenke mobilisieren, und eine tiefe Wirkung in das Fasziensystem des menschlichen

Körpers entwickeln. 


Die Wirbelsäule wird durch die Übungen in ihrer natürlichen Aufrichtung unterstützt. Durch feine hebende und senkende Bewegungen wird der Blutkreislauf stabilisiert, und das Immunsystem gestärkt. Das Üben des 36 Figuren Qigong fördert den Sinn für das Gleichgewicht und die Balance im Alltag. Das Körperzentrum «Dan Tian» wird gestärkt.

Der Ausdruck der Übungen ist anmutig, dynamisch und durchdrungen mit Ausdruckskraft.

Im 2. Teil dieses Moduls arbeiten wir mit den Übungen 19–36.


Modul

4 Wochenenden = 40 Ausbildungsstunden

16.–17.05.2020 / 27.–28.06.2020 / 22.–23.08.2020 / 19.–20.09.2020

jeweils 9:30–16:00 Uhr mit Mittagspause

Kosten: CHF 1'320.–

Dozenten: Piet Haeuser / Patricia Anwander

Anmeldung

Modul «Die Dynamik der Rotation Teil 2»
Datum: 16.–17.05.2020 / 27.–28.06.2020 / 22.–23.08.2020 / 19.–20.09.2020
4 Wochenenden = 40 Ausbildungsstunden
Ort: Forum für Achtsamkeit und Bewegung, Luzern
Kosten: CHF 1'320.–
Dozent: Piet Haeuser / Patricia Anwander