Website Builder

Dozenten: Piet Haeuser, Patricia Anwander

Qigong Ausbildung in Modulen

«Qi» heisst Atem, Energie. Gemeint ist die grundlegende Naturkraft, die Lebensenergie, die alles durchdringt und ohne die es kein Leben geben kann. «Gong» ist die Pflege und Übung des Qi. Qigong, Übungen der Lebensenergie, ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl chinesischer Gesundheitsübungen. Im Qigong sind die Bewegungen weich und fliessend, wobei die Aufmerksamkeit auf der Haltung des Körpers und der Wahrnehmung des Atems beruht. Qigong zielt darauf, die übende Person ihre Ganzheit aus Körper, Geist und Seele erleben und verstehen zu lassen. Dazu gehört ein Wissen, wann wir aktiv gestalten und wann wir uns geduldig hingeben sollen. 


Qigong ist wesentlicher Bestandteil der jahrtausendealten chinesischen Heilkünste, die den Menschen von jeher ganzheitlich behandeln. Regelmässiges Üben von Qigong reguliert die Atmung, das Nervensystem und die Stoffwechselvorgänge im Körper, wodurch der gesamte Organismus gestärkt wird. Es fördert den Energiefluss und somit auch das Immunsystem; es schafft Wohlbefinden und hat eine positive Wirkung auf den Geist.


Unsere Ausbildung richtet sich an Menschen, die sich auf einen Prozess (mit sich selbst) einlassen mögen und Qigong in ihr Leben integrieren möchten. 


In den einzelnen Modulen lernen Sie jeweils die Grundlagen von bewegten und stillen Qigong-Formen kennen, erlernen die Formen gemeinsam und vertiefen sie durch selbstständiges Training. Es ist uns ein Anliegen, dass Sie kontinuierlich die positiven Wirkungen im Alltag bei sich selber wahrnehmen können. Auch liegt uns am Herzen, Ihnen das Qigong mit seinen zahlreichen Facetten, seiner Schönheit der Bewegungsabläufe und seiner inneren Kraft zu vermitteln. Die Module können frei gewählt werden und sind in sich geschlossen. 8 Module Total 250 Ausbildungsstunden.


Qigong Ausbildung in Modulen 2019 (PDF)

Anmeldung

Start Modul: PDF Qigong Ausbildung in Modulen 2019
Zeit: jeweils 9.30–16.00 Uhr
Ort: Forum für Achtsamkeit und Bewegung, Luzern
Lektionen: 3 Wochenenden = 30 Ausbildungsstunden
Kosten: Modul CHF 990.–
Dozenten: Piet Haeuser, Patricia Anwander